Osteopathie

 

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche Medizin, die den Menschen im anatomischen, biomechanischen und biochemischen Zusammenhang begreift. Sie dient der Erkennung und Behandlung von Funktionsstörungen aller Gewebe, Organe und Gelenke. Ihre Anwendung geschieht ausschließlich mit den Händen.